Wie man einen PS3-Controller an einen PC anschließt

Die PS4 hat der PS3 das Rampenlicht gestohlen, und es wird nicht mehr lange dauern, bis die PS5 die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das ist aber noch lange kein Grund, die PS3-Konsole wegzuwerfen oder sich von den Controllern zu trennen. Gamer, die gerne am PC spielen, können ihre PS3-Controller immer noch gut gebrauchen.

Schnapp dir deinen Controller, den PC, an den du ihn anschließen möchtest, und ein Mini-USB-Kabel, und wir führen dich durch den Prozess.

INHALT
Teil 1: Windows-Treiber und .NET Framework aktualisieren
Teil 2: Herunterladen und Installieren von ScpToolkit und Treibern
Teil 3: Erstellen eines Profils und Anpassen der Einstellungen
Fehlerbehebung für Windows 10
Ähnliche Inhalte
So schließt du einen PlayStation 4-Controller an einen PC an
Anschließen eines PlayStation 4-Controllers an einen Mac
Anschließen eines Xbox One-Controllers an einen PC
Anschließen eines Xbox 360-Controllers an einen PC
Teil 1: Windows-Treiber und .NET Framework aktualisieren
Schritt 1: Überprüfen Sie zunächst Ihre derzeit installierten Treiber, indem Sie die Eingabeaufforderung starten. Sobald diese geöffnet ist, geben Sie driverquery ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Liste und stellen Sie sicher, dass Sie diese Komponenten installiert haben:

Microsoft .NET Framework 4.5
Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package
Microsoft Visual C++ 2013 Laufzeit
DirectX-Laufzeitumgebung
Xbox 360 Controller-Treiber – nur für Windows 7 und älter
Windows 10 PS3-Controller installieren
Schritt 3: Schließen Sie Ihren PlayStation 3-Controller mit einem Mini-USB-Kabel (auch Mini Typ-B genannt) an Ihren PC an. Normalerweise haben sie einen USB-A-Stecker auf der PC-Seite, aber du kannst auf Amazon auch Kabel mit USB-C-Steckern finden. Mini-USB ist älter und größer als der häufigere Micro-USB-Anschluss, der am PS4-Controller, an mobilen Geräten und anderen Geräten verwendet wird.

Windows sollte mit der Installation der ersten Treiber beginnen, wenn Sie das Kabel anschließen.

Teil 2: ScpToolkit und Treiber herunterladen und installieren
Schritt 1: Besuchen Sie den offiziellen ScpToolkit-Download-Thread und klicken Sie auf den grünen Link, um die neueste stabile Version herunterzuladen. Sie sehen das Installationsprogramm – ScpToolkit_Setup.exe – sowie den Quellcode in Archiven verpackt. Wenn Sie mit dem Code herumspielen wollen, nehmen Sie 7-Zip oder ein ähnliches Tool, um die Dateien zu extrahieren.

Schritt 2: Suchen Sie das heruntergeladene Installationsprogramm und starten Sie es als Administrator.

ScpToolkit installieren
Schritt 3: Nach der Installation fordert ScpToolkit Sie auf, ein separates Treiberinstallationsprogramm auszuführen. Wenn Sie diese Aufforderung nicht sehen, suchen Sie nach „Scp“ und wählen Sie ScpToolkit Driver Installer. Unter Windows 10 befindet es sich möglicherweise oben im Startmenü unter Kürzlich hinzugefügt.

ScpToolkit-Treiber-Installationsprogramm
Schritt 4: Wenn das ScpToolkit Driver Installer läuft, stellen Sie sicher, dass alle Kästchen markiert sind, einschließlich Force Driver Installation.

Schritt 5: Klicken Sie auf den umrandeten Pfeil neben der Option DualShock 3-Controller zur Installation auswählen. Suchen Sie im daraufhin angezeigten Dropdown-Menü Ihren DualShock 3-Controller und wählen Sie ihn aus. Wenn Sie auch einen DualShock 4 oder einen Bluetooth-Dongle verwenden möchten, um drahtloses Spielen zu ermöglichen, wählen Sie diese ebenfalls aus.

Schritt 6: Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf Installieren. Alle erforderlichen Dateien werden installiert und automatisch konfiguriert. Keine Panik, wenn du viele Pop-up-Fenster auf deinem Bildschirm siehst – das ist normal. Sobald Sie die Meldung „Dualshock 3 USB-Treiber installiert“ sehen, können Sie loslegen.